Zu deutscher Version springen

English version


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Snom-Telefon zurückzusetzen.

  1. Sie können alle Einstellungen des Telefons über die Telefon-Benutzeroberfläche (PUI) zurücksetzen.
  2. Sie können alle Einstellungen des Telefons über die Web-Benutzeroberfläche (WUI) zurücksetzen.
  3. Sie können Ihr Snom-Telefon über Netzwerk auf Factory Reset zurücksetzen..


Alle Konfigurationsänderungen am Telefon werden gelöscht. Alle lokalen Telefonbucheinträge gehen verloren.


Zurücksetzen Ihres Telefons über die "Telefon-Benutzeroberfläche".

Telefon Modell Tastenkombination
D3xx/D7xx/7xx/MP

Drücken Sie  **## to reboot.

Drücken Sie lange # während das Telefon im "Rescue Mode" hochfährt.

Wählen Sie Option 1 "Settings reset"

Diese Methode ist nützlich, wenn Sie das Passwort für den Admin-Modus verloren haben.


Zurücksetzen des Telefons über die "Web-Benutzeroberfläche".

Wenn Sie Zugriff auf die Web-Benutzeroberfläche des Telefons haben und Ihr Telefon in den Admin-Modus schalten können,
ist es möglich das Telefon werkseitig zurücksetzen, indem Sie das Menü ErweitertUpdate aufrufen und auf die Schaltfläche Zurücksetzen klicken.


Das Snom-Telefon setzt nun alle Einstellungen zurück und startet neu.



Ältere Snom-Telefone

  1. Um das Telefon wieder in den "Admin mode", zu versetzen, drücken Sie die Einstelltaste. 

    1. Firmware-Versionen kleiner als 7.X: Wählen Sie "Admin-Modus".
    2.  Firmware-Versionen kleiner gleich oder größer 7.X: Klicken Sie auf "Wartung" und wählen Sie "Admin-Modus".
    3. Geben Sie bei der Eingabeaufforderung Ihr Administrator-Passwort, falls Sie eines festgelegt haben, oder das Standardpasswort "0000"(vier Nullen) ein und bestätigen Sie.
  2. Setzen Sie das verlorene Administratorkennwort zurück, indem Sie einen Reset auf die Werkseinstellungen durchführen (Achtung: Alle Konfigurationsänderungen gehen verloren!) über die Web-Benutzeroberfläche.

    (Hinweis: Dies funktioniert nur, wenn die Web-Benutzeroberfläche nicht durch ein Kennwort geschützt ist):


    1. Ermitteln Sie die IP-Adresse Ihres Telefons und die aktuell verwendete Firmware-Version, indem Sie die Hilfe-Taste auf Ihrem snom 3x0 drücken.
    2. Öffnen Sie einen beliebigen Webbrowser und wählen Sie die URL, die Ihrer aktuellen Firmware-Version entspricht:
    3. Kopieren Sie die entsprechende URL in die Adresszeile Ihres Webbrowsers und ändern Sie dann "phonesIPAdr" auf die aktuelle IP-Adresse Ihres Telefons.
    4. Das Telefon wird automatisch neu gestartet und alles ist wieder zugänglich.
  3. Zurücksetzen des verlorenen HTTP-Kennworts über die Telefon-Benutzeroberfläche::
    • snom360: Drücken Sie die Taste "Einstellungen" und scrollen Sie nach unten zu "Werte zurücksetzen". Mit der Taste bestätigen und das Administrator-Passwort eingeben!
    • snom320: Drücken Sie die Taste "Einstellungen" und drücken Sie den Softkey unter der angezeigten "Zurücksetzen" und geben Sie das Administrator-Passwort ein!
    • snom300: Drücken Sie die "Navigationstaste" "nach unten" und scrollen Sie zu "Konfiguration". Drücken Sie die "Navigationstaste" "rechts" und bestätigen Sie durch Drücken und geben Sie das Administrator-Passwort ein!
    • snom190: Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zu "Konfiguration". Drücken Sie den linken "Softkey" unter "Zurücksetzen" und geben Sie das Administrator-Passwort ein!

  4. Sie können das Telefon auf eine der folgenden Arten auf die Werkseinstellungen zurücksetzen:
    1. Bei einem snom 3xx: Durch Drücken der Tastenkombination: * Lautstärke hoch * Lautstärke runter #
    2. Bei einem snom 7xx/D7xx, D120, 8xx and D3xxU: im Rescue-Modus:
      1. Drücken Sie * * # # auf der Tastatur (dies startet das Telefon neu), nachdem Sie das letzte Mal # gedrückt haben, halten Sie es gedrückt und hören Sie nicht auf, es zu drücken.
      2. Das Telefon wird in den Rettungsmodus versetzt. Sobald Sie den Rettungsmodus sehen, können Sie aufhören, die #-Taste zu drücken.
      3. rücken Sie Option 1 für einen Einstellungsreset und drücken Sie dann eine beliebige Taste, wenn Sie zum Neustart aufgefordert werden.
    3. An allen Telefonen: Durch einen Werksreset über Netzwerkwiederherstellung, siehe: Netzwerk Update (Hinweis: Dieser Prozess kombiniert Firmware-Update und Werksreset).




Verwandte Artikel



Deutsche Version


Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Snom-Telefon zurückzusetzen.

  1. Sie können alle Einstellungen des Telefons über die Telefon-Benutzeroberfläche (PUI) zurücksetzen.
  2. Sie können alle Einstellungen des Telefons über die Web-Benutzeroberfläche (WUI) zurücksetzen.
  3. Sie können Ihr Snom-Telefon über Netzwerk auf Factory Reset zurücksetzen..


Alle Konfigurationsänderungen am Telefon werden gelöscht. Alle lokalen Telefonbucheinträge gehen verloren.


Zurücksetzen Ihres Telefons über die "Telefon-Benutzeroberfläche".

Telefon Modell Tastenkombination
D3xx/D7xx/7xx/MP

Drücken Sie  **## to reboot.

Drücken Sie lange # während das Telefon im "Rescue Mode" hochfährt.

Wählen Sie Option 1 "Settings reset"

Diese Methode ist nützlich, wenn Sie das Passwort für den Admin-Modus verloren haben.


Zurücksetzen des Telefons über die "Web-Benutzeroberfläche".

Wenn Sie Zugriff auf die Web-Benutzeroberfläche des Telefons haben und Ihr Telefon in den Admin-Modus schalten können,
ist es möglich das Telefon werkseitig zurücksetzen, indem Sie das Menü ErweitertUpdate aufrufen und auf die Schaltfläche Zurücksetzen klicken.


Das Snom-Telefon setzt nun alle Einstellungen zurück und startet neu.



Ältere Snom-Telefone

  1. Um das Telefon wieder in den "Admin mode", zu versetzen, drücken Sie die Einstelltaste. 

    1. Firmware-Versionen kleiner als 7.X: Wählen Sie "Admin-Modus".
    2.  Firmware-Versionen kleiner gleich oder größer 7.X: Klicken Sie auf "Wartung" und wählen Sie "Admin-Modus".
    3. Geben Sie bei der Eingabeaufforderung Ihr Administrator-Passwort, falls Sie eines festgelegt haben, oder das Standardpasswort "0000"(vier Nullen) ein und bestätigen Sie.
  2. Setzen Sie das verlorene Administratorkennwort zurück, indem Sie einen Reset auf die Werkseinstellungen durchführen (Achtung: Alle Konfigurationsänderungen gehen verloren!) über die Web-Benutzeroberfläche.

    (Hinweis: Dies funktioniert nur, wenn die Web-Benutzeroberfläche nicht durch ein Kennwort geschützt ist):


    1. Ermitteln Sie die IP-Adresse Ihres Telefons und die aktuell verwendete Firmware-Version, indem Sie die Hilfe-Taste auf Ihrem snom 3x0 drücken.
    2. Öffnen Sie einen beliebigen Webbrowser und wählen Sie die URL, die Ihrer aktuellen Firmware-Version entspricht:
    3. Kopieren Sie die entsprechende URL in die Adresszeile Ihres Webbrowsers und ändern Sie dann "phonesIPAdr" auf die aktuelle IP-Adresse Ihres Telefons.
    4. Das Telefon wird automatisch neu gestartet und alles ist wieder zugänglich.
  3. Zurücksetzen des verlorenen HTTP-Kennworts über die Telefon-Benutzeroberfläche::
    • snom360: Drücken Sie die Taste "Einstellungen" und scrollen Sie nach unten zu "Werte zurücksetzen". Mit der Taste bestätigen und das Administrator-Passwort eingeben!
    • snom320: Drücken Sie die Taste "Einstellungen" und drücken Sie den Softkey unter der angezeigten "Zurücksetzen" und geben Sie das Administrator-Passwort ein!
    • snom300: Drücken Sie die "Navigationstaste" "nach unten" und scrollen Sie zu "Konfiguration". Drücken Sie die "Navigationstaste" "rechts" und bestätigen Sie durch Drücken und geben Sie das Administrator-Passwort ein!
    • snom190: Navigieren Sie mit den Pfeiltasten zu "Konfiguration". Drücken Sie den linken "Softkey" unter "Zurücksetzen" und geben Sie das Administrator-Passwort ein!

  4. Sie können das Telefon auf eine der folgenden Arten auf die Werkseinstellungen zurücksetzen:
    1. Bei einem snom 3xx: Durch Drücken der Tastenkombination: * Lautstärke hoch * Lautstärke runter #
    2. Bei einem snom 7xx/D7xx, D120, 8xx and D3xxU: im Rescue-Modus:
      1. Drücken Sie * * # # auf der Tastatur (dies startet das Telefon neu), nachdem Sie das letzte Mal # gedrückt haben, halten Sie es gedrückt und hören Sie nicht auf, es zu drücken.
      2. Das Telefon wird in den Rettungsmodus versetzt. Sobald Sie den Rettungsmodus sehen, können Sie aufhören, die #-Taste zu drücken.
      3. rücken Sie Option 1 für einen Einstellungsreset und drücken Sie dann eine beliebige Taste, wenn Sie zum Neustart aufgefordert werden.
    3. An allen Telefonen: Durch einen Werksreset über Netzwerkwiederherstellung, siehe: Netzwerk Update (Hinweis: Dieser Prozess kombiniert Firmware-Update und Werksreset).




Verwandte Artikel