Nachdem Sie den DECT-Registrierungsprozess abgeschlossen und die IPEI des Mobilteils in der Basisstation M300/M700 hinzugefügt haben, können Sie dieses Mobilteil mehreren SIP-Nebenstellen zuordnen.

Erstellen und Zuordnen der SIP-Nebenstelle

  1. Melden Sie sich an der Web-Benutzeroberfläche an und navigieren Sie zu Nebenstellen → Nebenstellen hinzufügen.



  2. Erstellen Sie die SIP-Nebenstelle und ordnen Sie sie einem registrierten Mobilteil zu.
  3. Speichern Sie die Änderungen und vergewissern Sie sich, dass die SIP-Nebenstelle dem gewählten Mobilteil zugeordnet ist.



In diesem Beispiel sehen Sie, dass die Nebenstellen 5658 und 5695 dem Mobilteil 02556FCE35 Index# 3 zugeordnet wurden.

SIP-Nebenstellen am Mobilteil auswählen

  1. Drücken Sie am Mobilteil die Menü-Taste → Einstellungen → und drücken Sie die Menü-Taste, um die Option "Linie" auszuwählen.
  2. Sie sollten nun die verfügbaren SIP-Nebenstellen für dieses Mobilteil sehen.