Zu deutscher Version springen

English version


Die meisten unserer Tischtelefone (z.B. D785, D385 usw.) sind mit einem USB-Anschluss ausgestattet. Dieser USB-Port eignet sich für den Anschluss unseres externen USB-WLAN-Adapters A210 (andere WLAN-Adapter könnten ebenfalls funktionieren, werden aber von uns nicht getestet).

Es wird empfohlen, das Telefon auf die neueste Version der Firmware zu aktualisieren (mindestens V10), bevor der WLAN-USB-Adapter installiert und an ein drahtloses Netzwerk angeschlossen wird. Sehen Sie hier, welche Telefone einen USB-Anschluss haben.

Schließen Sie nicht gleichzeitig den PoE-Ethernet-Anschluss und den Wi-Fi-Adapter an Ihr Telefon an. Wir empfehlen Ihnen, stattdessen ein externes Telefonnetzteil wie das Snom A6 zu verwenden.



Verfahren

  1. Stecken Sie den WLAN-Adapter bei eingeschaltetem Telefon in den USB-Anschluss Ihres Snom-Telefons.
  2. Drücken Sie die Taste Einstellungen   auf Ihrem Snom-Telefon, um die Einstellungen der Telefon-Benutzeroberfläche aufzurufen.



  3. Wählen Sie Option 4 Netzwerk


    Diese Option ist nur sichtbar, wenn sich das Telefon im Admin-Modus befindet. Um vom Benutzermodus in den Admin-Modus zu wechseln, müssen Sie das Admin-Modus-Passwort Ihres Telefons kennen. ACHTUNG: Einige Telefonanlagen (PBX) deaktivieren die Option 4 (Netzwerk). Somit ist es nicht möglich die WLAN Funktion über die PUI (Telefon Benutzeroberfläche) zu aktivieren. In dem Fall können Sie es nur mittels des WUI (Web Benutzeroberfläche) versuchen.

  4. Wählen Sie Option 4 WLAN

  5. Wählen Sie Option 1 WiFi-Netzwerk scannen



  6. Wählen Sie das richtige WiFI-Netzwerk aus denWiFi-Scanergebnissen aus



  7. Geben Sie den Passkey für die gewählte SSID ein und speichern Sie die Einstellungen mit der Auswahltaste  auf dem Tastenfeld.



  8. Sie erhalten eine Meldung, die besagt: Alle Einstellungen gespeichert! Bitte neu starten!

  9. Starten Sie Ihr Telefon neu und das sollte es gewesen sein.




Verwandte Artikel








Deutsche Version


Die meisten unserer Tischtelefone (z.B. D785, D385 usw.) sind mit einem USB-Anschluss ausgestattet. Dieser USB-Port eignet sich für den Anschluss unseres externen USB-WLAN-Adapters A210 (andere WLAN-Adapter könnten ebenfalls funktionieren, werden aber von uns nicht getestet).

Es wird empfohlen, das Telefon auf die neueste Version der Firmware zu aktualisieren (mindestens V10), bevor der WLAN-USB-Adapter installiert und an ein drahtloses Netzwerk angeschlossen wird. Sehen Sie hier, welche Telefone einen USB-Anschluss haben.

Schließen Sie nicht gleichzeitig den PoE-Ethernet-Anschluss und den Wi-Fi-Adapter an Ihr Telefon an. Wir empfehlen Ihnen, stattdessen ein externes Telefonnetzteil wie das Snom A6 zu verwenden.



Verfahren

  1. Stecken Sie den WLAN-Adapter bei eingeschaltetem Telefon in den USB-Anschluss Ihres Snom-Telefons.
  2. Drücken Sie die Taste Einstellungen   auf Ihrem Snom-Telefon, um die Einstellungen der Telefon-Benutzeroberfläche aufzurufen.



  3. Wählen Sie Option 4 Netzwerk


    Diese Option ist nur sichtbar, wenn sich das Telefon im Admin-Modus befindet. Um vom Benutzermodus in den Admin-Modus zu wechseln, müssen Sie das Admin-Modus-Passwort Ihres Telefons kennen. ACHTUNG: Einige Telefonanlagen (PBX) deaktivieren die Option 4 (Netzwerk). Somit ist es nicht möglich die WLAN Funktion über die PUI (Telefon Benutzeroberfläche) zu aktivieren. In dem Fall können Sie es nur mittels des WUI (Web Benutzeroberfläche) versuchen.

  4. Wählen Sie Option 4 WLAN

  5. Wählen Sie Option 1 WiFi-Netzwerk scannen



  6. Wählen Sie das richtige WiFI-Netzwerk aus denWiFi-Scanergebnissen aus



  7. Geben Sie den Passkey für die gewählte SSID ein und speichern Sie die Einstellungen mit der Auswahltaste  auf dem Tastenfeld.



  8. Sie erhalten eine Meldung, die besagt: Alle Einstellungen gespeichert! Bitte neu starten!

  9. Starten Sie Ihr Telefon neu und das sollte es gewesen sein.




Verwandte Artikel