How can we help you today?
Start a new topic

Jabra Evolve2 65 / Jabra Link380/ Snom IO(D345) / no audio

Sehr geehrte Damen und Herren,


wir setzen in unserem Firmenumfeld vermehrt auf SNOM IO Telefone in Kombination mit Jabra Evolve 65 Headsets. Nun veröffentlichte Jabra eine neue Generation ihrer Evolve Headsets, das Jabra Evolve2.

Leider scheint der mitgelieferte USB-Bluetooth-Dongle(Jabra Link380) nicht mehr ganz mit unseren SNOM IO(D345) Telefonen kompatibel zu sein.

Das Jabra Evolve2 kann auch mit älteren Dongle Versionen, also Jabra Link370 und Jabra Link360 gekoppelt und problemlos an den SNOM IO Telefonen verwendet werden. Lediglich der neue Dongle "Jabra Link 380" lässt sich nicht vollumfänglich an einem SNOM IO betreiben.


Besteht die Möglichkeit, den Jabra Link380 in die Liste der unterstützen Geräte mitaufzunehmen?


Freundliche Grüße


1 person has this question

Habe das selbe Problem. Jabra Evolve2 65 verbindet sich zwar per Bluetooth (ohne Jabra Link380) direkt mit dem Snom D785 aber ich kann die Gegenseite nicht hören. Diese hört mich jedoch klar und deutlich.


Tipps? Oder hat jemand eine Lösung?


1 person likes this

Hilft es, wenn ich mich melde und sage, dass ich mit der Kombination Snom D785 und Jabra Evolve2 65 ebenfalls erhebliche Schwierigkeiten habe


1 person likes this

Ich stelle den gleichen Funktionsumfang fest wie Herr Hoffmann auch: 

Was geht:

Funktionstaste: Anrufe annehmen/auflegen"Bussy-Light" visuelle Indikation über einen aktiven Call 
"Buzz-Light" visuelle Indikation über einen eingehenden Call (SNOM muss im HS Modus sein)Klingeln im Headset (SNOM muss im HS Modus sein)Lautstärke-RegelungAufnahme und klare Übertragung des eigens Gesprochene zum Gesprächspartner
Was nicht geht:

Klare, unverzerrte Wiedergabe des Gesprochen vom Gesprächspartner(Die Aufnahme des Gesprächspartners wird übermittelt und auch am Headset wiedergegeben, allerdings absolut unverständlich bis zum Anschlag verzerrt. 
Als würde die Aufnahme durch einen Stimmen Morph mit allen Einstellungsparametern maximal ausgereizt, durchlaufen.)"


Das D785 habe ich kurz vorher auf die aktuellste Firmware gebracht: 10.01.57.14


1 person likes this

Keine Lösung und kein Tipp! Jabra zeigt mit dem Finger auf Snom und umgekehrt. 

Die von Snom empfohlenen Headsets sind praktisch als Neuware nicht mehr bei den Distris nicht mehr zu bekommen. 

Jabra sagt, es müsste alles gehen...


Weder bei Jabra noch bei Snom fühlen sich die PMs dafür verantwortlich mit der Gegenseite in Kontakt zu treten, um bessere Produkte zu schaffen. 


Was nutzt ein Headset wenn es das Telefon nicht vollumfänglich unterstützt?

Wer will ein Telefon bei dem er ständig eine Hand am Hörer haben muss anstelle von zwei Händen auf der Tastatur. 




1 person likes this

Hallo Herr Bartsch,


vielen Dank für Ihren Beitrag.

Vielleicht erreichen wir doch noch die kritische Masse, sodass sich hier Fortschritt auftut.



1 person likes this

Bei uns findet das Jabra Evolve2 65 immer häufiger Verwendung.

Zwischenzeitlich haben wir bereits an die 20 Geräte angeschafft.

 

In Zeiten von Corona gewinnt das Konzept des mobilen Arbeitens immer mehr an Bedeutung.

Hier muss dringend eine Lösung her!


Vielleicht sollten sich hier die Verantwortlichen am besten einmal kurzschließen.



1 person likes this

Unsere Entwicklung behält die Entwicklung der Jabra-Geräte im Auge. Wird der Jabra Link380 immer häufiger zur Anwendung kommen, wird auch unsererseits Unterstützung in neuere FW Versionen eingebaut werden.


1 person likes this

Guten Tag,


wir versuchen Kompatibilität für Geräte zu gewährleisten, von denen eine möglichst große Anzahl eingesetzt wird. Dabei konzentrieren wir uns i.d.R. auf 5-7 Geräte pro Hersteller, von den wir wissen, dass sie die überwiegende Anzahl darstellen. Die Liste der von uns garantiert unterstützten Geräte finden Sie hier: https://service.snom.com/display/wiki/Supported+Headsets  Bei USB-Bluetooth Adaptern können wir z.T. auf allgemeine Spezifikationen zurückgreifen, die generelle Funktionalität beinhalten können, aber in Abhängigkeit von der vom Hersteller eingesetzten Hard- und Software nicht zwangsläufig funktionieren müssen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn wir nicht jedes Modell in unsere Unterstützung mit aufnehmen können. Ich schließe allerdings nicht aus, dass in zukünftigen Firmwarversionen Ihr USB-Bluetooth Adapter trotzdem funktionieren wird.


Freundliche Grüße


1 person likes this

Hey, 

my german isn't great. 

we had similar problem, but we fixed it by connecting the jabra evolve2 65 to the jabra link 370 instead (using jabra direct software) and then the headsets worked in the phone :)


1 person likes this

ah I missed that. 

I totally agree, we just cannot wait for that, so we've had to order som old connectors. 

but would definitely rather just have it work out of the box.


1 person likes this

Guten Tag,


vielen Dank für Ihre ausführliche Stellungnahme.


Da Jabra mehrere Headsets und auch zukünftige Neuerscheinungen vermutlich mit genau diesem Dongle ausstatten, unser Headset allein technisch dazu in der Lage zu sein scheinen, könnte der Support für den Jabra Link380 nicht nur einem, sondern gleich einer ganzen Reihe an kompatiblen Headsets nach sich ziehen.


Wir hoffen, vielleicht in naher Zukunft, dass Sie sich den Jabra Link380 einmal näher betrachten.


Vielen Dank und freundliche Grüße

Telefontyp snomD345-SIP

Firmware-Version snomD345-SIP 10.1.46.16


Jabra Link 380

Firmware-Version 1.6.6


Jabra Evolve2 65

Firmware-Version 2.3.13

Können SIe ein Update auf 10.1.54.13 https://service.snom.com/display/wiki/10.1.54.13+Release durchführen? Was genau meinen Sie mit "nicht vollumfänglich"?

 Vielen Dank

Login or Signup to post a comment