How can we help you today?
Start a new topic

LDAP und Auerswald COMpact 5500

Guten Tag,

Die LDAP Funktion mit den SNOM IP-Telefonen funktioniert nicht wie gewünscht.

Ich habe die LDAP Einstellungen von Ihrer Provisioning-Datei für SNOM Telefone übernommen. Ich kann zwar die Telefonbucheinträge sehen, aber nicht mit einem Buchstaben zu einem Eintrag springen.

Weiter fängt die Auswahl immer mit einer Zahl an und nicht mit einen Buchstaben und es wird immer nur eine Telefonnummer zu einem Namen angezeigt. Siehe Video.

Das SNOM D785 Telefon hat die aktuelle Firmware-Version 10.1.39.11.


Good day,

 

The LDAP function with the SNOM IP phones does not work as desired.

 

I have taken over the LDAP settings from your Provisioning file for SNOM phones. Although I can see the phonebook entries, but not with a letter jump to an entry.

 

Furthermore, the selection always begins with a number, not a letter, and always displays only one phone number for a name. See video.

 

The SNOM D785 phone has the current firmware version 10.1.39.11.

ldap.PNG
(39.9 KB)
mp4
(10.1 MB)

Hallo,


Ich denke die Suche geht nicht weil Ihnen in den Filtern ein paar *-Symbole fehlen. Probieren Sie bitte statt (cn=%), cn=(*%*) zu benutzen. Auch statt (telephoneNumber=%) bitte (telephoneNumber=*%*) eingeben. Mehr dazu hier: https://service.snom.com/display/wiki/How+to+migrate+to+version+10.1.x#Howtomigratetoversion10.1.x-LDAPFilters


Um die Suche mit Buchstabe anzufangen müssen Sie das Setting https://service.snom.com/display/wiki/edit_mode_for_directory_search auf "abc" setzen, jedoch funktioniert dieses Setting erst ab Versionen >= 10.1.39.12. Also in unsere nächste Version kann man das Setting benutzen, davor hat das Setting keinen Effekt.


Mit freundlichen Grüßen,

Catalina Moritz


Hallo,


Snom M700 per LDAP Auerswald Compact 4000

M700 SW-Version 410 HW-Version 72


Sobald ich z.B. (cn=%) als "LDAP name" verwende, kann das Handteil das Globale Telefonbuch nicht öffnen. Trage ich (cn=*) ein, wird alles angezeigt. Nicht alphabetisch. Und bei einer Suche nach "B" wird nichts gefiltert.


"*%*" hat nicht funktioniert.


Laut wiki ist der Eintrag für "directory search" per default auf "abc" gestellt - wozu sollte man den also editieren?


Viele Grüße,

Georg Wörner

Hallo,


Die Dokumentation :

https://service.snom.com/display/wiki/How+to+migrate+to+version+10.1.x#Howtomigratetoversion10.1.x-LDAPFilters

https://service.snom.com/display/wiki/edit_mode_for_directory_search 

gilt leider nur für die Tischtelefone.


Leider ist die Konfiguration bei den DECT-Telefone ziemlich unterschiedlich. Diese ist hier dokumentiert:

http://downloads.snom.net/documentation/M700_M300_Admin_Guide_de.pdf


Mit freundlichen Grüßen,

Catalina Moritz


Hallo Frau Moritz,


Die Werte die per LDAP-default abgerufen werden reichen vollkommen aus. Nur die fehlende Sortierung ist ärgerlich. Ich bin dabei auf "https://helpdesk.snom.com/support/discussions/topics/6000054314" gestoßen, wo es ebenfalls Probleme mit der alphabetischen Sortierung und der Suchfunktion gab. Kann es sein, dass die LDAP-Kontakte den gleichen Fix gebrauchen könnten?


Viele Grüße,

Georg

Hallo Georg,


Die LDAP-Sortierung ist für die DECT-Geräte leider noch ein offenes Feature-Request. ID: DECT-600 - Implement LDAP sorting .


Im Moment haben wir keine Information, wann dieses Feature implementiert wird. Ich habe gerade nachgefragt bei Entwicklung.


Viele Grüße,

Catalina

Login or Signup to post a comment