How can we help you today?
Start a new topic
Answered

M700 + M25 Weiterleitung mit und ohne Ansage

Hallo!


Ich habe hier im Forum schon vieles darüber gelesen, dass das Weiterleiten in dem einen und anderen Szenario bei einigen Nutzern nicht funktioniert. Ich sehe hier das Telefon als schuldig an, da die SIP-Nachrichten nicht korrekt sind.


Ich habe folgendes Problem:

  • A ruft B an (B = SNOM Handset)
  • B drückt auf ÜBERGABE
  • -- A hört Wartemusik
  • Ich gebe die Rufnummer an um die es geht und drücke ÜBERGABE
Es passiert nichts.
Wenn ich auf GRÜN drücke, dann wird Lautsprecher ein und ausgeschaltet, während ich im TRANSFER-Modus bin?!?

Was auch komisch ist. Wenn ich das erste mal auf ÜBERGABE drücke, dann sehe ich unten als Möglichkeiten immer noch HALTEN / ÜBERGABE?

Warum? Ist das schon ein Fehler?

Ich komme auch nie wieder auf den eigentlichen Anruf zurück. Der eigentliche Anruf bleibt immer auf HOLD. Sobald ich auf Auflegen drücke, ist der Anruf wieder da.

Folgenes habe ich im SIP mitbekommen, wenn ich auf TRANSFER drücke:

 

INVITE sip:11@80.255.15.137:5060 SIP/2.0
Via: SIP/2.0/UDP 185.58.28.177:61208;rport;branch=z9hG4bKpk8ark9ackgj3
Max-Forwards: 70
From: "AXA-14" <sip:498654######-01@rsm-connect.net>;tag=csd9n7t
To: <sip:11@rsm-connect.net;user=phone>;tag=as0be44775
Call-ID: th89usftmu9.i@rsm-connect.net
CSeq: 2728 INVITE
Contact: <sip:498654######-01@185.58.28.177:61208;line=14508>
Allow: INVITE, CANCEL, BYE, ACK, REGISTER, OPTIONS, REFER, SUBSCRIBE, NOTIFY, MESSAGE, INFO, PRACK, UPDATE
Authorization: Digest username="498654######-01", realm="rsm-connect.net", nonce="287c6e93", uri="sip:11@80.255.15.137:5060", response="a263fec5700f681f79b1e7cd52963c41", algorithm=MD5
Content-Disposition: session
Min-SE: 90
Require: timer
Session-Expires: 3600;refresher=uac
User-Agent: snomM700/03.55.0025 (MAC=00041361873F; SER= 00000; HW=255)
Content-Type: application/sdp
Content-Length: 292

v=0
o=498654######-01 11533 11544 IN IP4 0.0.0.0
s=-
c=IN IP4 0.0.0.0
t=0 0
m=audio 50004 RTP/AVP 8 0 2 101
a=rtpmap:8 PCMA/8000
a=rtpmap:0 PCMU/8000
a=rtpmap:2 G726-32/8000/1
a=rtpmap:101 telephone-event/8000
a=fmtp:101 0-15
a=ptime:20
a=maxptime:80
a=inactive
a=rtcp:50005

 

Es ist kein REFER zu sehen.

Das kann doch nur ein Problem des Geräts sein?



Best Answer

Hallo,


Um den Transfer durchzuführen muss das M700 zuerst den Anruf auf Hold setzen. Dafür wird ein INVITE-Requests geschickt, und darauf muss der Server mit "200 OK" antworten. Erst danach kommt das REFER-Request.


Falls das INVITE-Request vom Server nicht mit 200 beantwortet wird, schickt das M700 auch kein REFER. Sie können probieren in den Servereinstellungen den Parameter "Verhalten beibehalten" auf RFC3264 zu setzen. 


Mit freundlichen Grüßen,

Catalina Oancea


1 Comment

Answer

Hallo,


Um den Transfer durchzuführen muss das M700 zuerst den Anruf auf Hold setzen. Dafür wird ein INVITE-Requests geschickt, und darauf muss der Server mit "200 OK" antworten. Erst danach kommt das REFER-Request.


Falls das INVITE-Request vom Server nicht mit 200 beantwortet wird, schickt das M700 auch kein REFER. Sie können probieren in den Servereinstellungen den Parameter "Verhalten beibehalten" auf RFC3264 zu setzen. 


Mit freundlichen Grüßen,

Catalina Oancea


Login or Signup to post a comment