How can we help you today?
Start a new topic
Answered

Konfiguration LEDs im BLF: Probleme mit der Reihenfolge der Regeln

Ich habe folgendes Problem:

Mit meinem Snom bin ich Mitglied in einer Gruppe, die Calls von der Hotline-Nummer empfängt. Wenn ein Call rein kommt, dann blinken standardmäßig alle LEDs bei den Leuten aus meiner Gruppe auf dem BLF. Nachteil ist hier, dass wirklich alle Gruppenteilnehmer blinken. Man sieht nicht, ob einer der Teilnehmer gerade schon in einem Call ist oder nicht. Entsprechend weiß ich auch nicht, wer wirklich gerade frei ist.

Hier der Auszug aus meiner Konfiguration:
led_on!: ON BUSY IN_A_CALL CALLING IN_A_MEETING URGENT_INTERRUPTIONS_ONLY DND UNAVAILABLE ACTIVE INACTIVE BE_RIGHT_BACK AWAY SEIZED CONNECTED ON_HOLD OFFHOOK RINGBACK I-Am-Ready PhoneHasMissedCalls
led_blink_slow!: PARKED HOLDING I-Am-Almost-Ready I-Am-Busy CurrentIdentityHasVoiceMessages PhoneHasVoiceMessages
led_blink_medium!: RECORDING MESSAGE DateOngoing DateReminding
led_blink_fast!: RINGING PICKUP PhoneHasCallInStateRinging


In einem ersten Ansatz habe ich versucht, einfach das Blinken auszuschalten. Das funktioniert, indem ich die letzte Zeile so modifiziere:
led_blink_fast!: off

Jetzt sehe ich zwar auch beim hereinkommendem Call, wer wirklich besetzt ist. Aber das Blinken ist damit auch komplett deaktiviert und ich sehe nicht, bei wem es noch klingelt.

Was ich eigentlich möchte ist: Alle, bei denen es klingelt sollen ein Blinken haben und alle, bei denen es klingelt, die aber schon in einem Call sind, soll die LED durchgehend leuchten. Das bekomme ich nicht hin.

Ich vermute, das liegt daran, dass die Regel für das Blinken _hinter_ der Regel zur durchgehenden Signalisierung kommt, die anzeigt, ob jemand im Gespräch ist. Könnte das der Grund sein? Kann man die Reihenfolge der Verarbeitung im Code oben ändern?


Best Answer

Hallo,


Welches Telefon und welche Version haben Sie?


Ich habe gerade mit D375 und Version 8.9.3.80 probiert, und bei mir funktioniert es so, wie Sie es möchten. 


Ringing hat schon höhere Priorität als Connected. Aber die Funktionalität ist sehr davon abhängig, was der Server in dem NOTIFY zum Telefon schickt. Zum Beispiel bei mir wenn Nebenstelle 310 in einem Anruf gerade ist, und dazu noch einen Anruf bekommt, bekommt mein Telefon die folgende Information in dem NOTIFY:


<?xml version="1.0"?>
 <dialog-info xmlns="urn:ietf:params:xml:ns:dialog-info" version="4" state="full" entity="sip:310@10.110.16.74">
 <dialog id="53-2128" call-id="uJxBbU_BSAVSwoYSUAP9Lw.."  local-tag="c0cfb559" remote-tag="phs65jum18"  direction="recipient"><state>confirmed</state>
 <local><identity>sip:310@10.110.16.74</identity><target   uri="sip:310@10.110.16.74"/></local><remote><identity>sip:313@10.110.16.74:5060</identity><target  uri="sip:313@10.110.16.74:5060"/></remote></dialog>
 <dialog id="54-1835" call-id="7AR8RuZ08ElU_bEbZ-ztkg.."  local-tag="16253039" remote-tag="fppgtgns73"  direction="recipient"><state>early</state>
 <local><identity>sip:310@10.110.16.74</identity><target   uri="sip:310@10.110.16.74"/></local><remote><identity>sip:312@10.110.16.74:5060</identity><target  uri="sip:312@10.110.16.74:5060"/></remote></dialog>
 </dialog-info>


Das bedeutet es gibt 2 Dialoge, davon ist ein Dialog confirmed (=CONNECTED) und der andere early(=RINGING). Da confirmed zuerst in dem NOTIFY vorkommt, wird es auch sofort benutzt, deswegen funktioert es auch korrekt bei mir.


In Ihrem Fall kann es durchaus sein, dass das Telefon etwas anderes bekommt. 


Die gute Nachricht: das Verhalten kann man viel anpassen mit dem XMLDefinition. Mehr dazu hier: http://wiki.snom.com/Features/Mass_Deployment/Setting_Files/XML/XmlSubTags#Example


Schauen Sie mal bitte am liebsten in dem SIP Trace was das Telefon genau in dem NOTIFY bekommt (Suchen nach "dialog-info"), kopieren Sie nur das xml Teil hier und ich versuche, Ihnen bei der Anpassung der XMLDefinition zu helfen. 


Mit freundlichen Grüßen,

Catalina Oancea


1 Comment

Answer

Hallo,


Welches Telefon und welche Version haben Sie?


Ich habe gerade mit D375 und Version 8.9.3.80 probiert, und bei mir funktioniert es so, wie Sie es möchten. 


Ringing hat schon höhere Priorität als Connected. Aber die Funktionalität ist sehr davon abhängig, was der Server in dem NOTIFY zum Telefon schickt. Zum Beispiel bei mir wenn Nebenstelle 310 in einem Anruf gerade ist, und dazu noch einen Anruf bekommt, bekommt mein Telefon die folgende Information in dem NOTIFY:


<?xml version="1.0"?>
 <dialog-info xmlns="urn:ietf:params:xml:ns:dialog-info" version="4" state="full" entity="sip:310@10.110.16.74">
 <dialog id="53-2128" call-id="uJxBbU_BSAVSwoYSUAP9Lw.."  local-tag="c0cfb559" remote-tag="phs65jum18"  direction="recipient"><state>confirmed</state>
 <local><identity>sip:310@10.110.16.74</identity><target   uri="sip:310@10.110.16.74"/></local><remote><identity>sip:313@10.110.16.74:5060</identity><target  uri="sip:313@10.110.16.74:5060"/></remote></dialog>
 <dialog id="54-1835" call-id="7AR8RuZ08ElU_bEbZ-ztkg.."  local-tag="16253039" remote-tag="fppgtgns73"  direction="recipient"><state>early</state>
 <local><identity>sip:310@10.110.16.74</identity><target   uri="sip:310@10.110.16.74"/></local><remote><identity>sip:312@10.110.16.74:5060</identity><target  uri="sip:312@10.110.16.74:5060"/></remote></dialog>
 </dialog-info>


Das bedeutet es gibt 2 Dialoge, davon ist ein Dialog confirmed (=CONNECTED) und der andere early(=RINGING). Da confirmed zuerst in dem NOTIFY vorkommt, wird es auch sofort benutzt, deswegen funktioert es auch korrekt bei mir.


In Ihrem Fall kann es durchaus sein, dass das Telefon etwas anderes bekommt. 


Die gute Nachricht: das Verhalten kann man viel anpassen mit dem XMLDefinition. Mehr dazu hier: http://wiki.snom.com/Features/Mass_Deployment/Setting_Files/XML/XmlSubTags#Example


Schauen Sie mal bitte am liebsten in dem SIP Trace was das Telefon genau in dem NOTIFY bekommt (Suchen nach "dialog-info"), kopieren Sie nur das xml Teil hier und ich versuche, Ihnen bei der Anpassung der XMLDefinition zu helfen. 


Mit freundlichen Grüßen,

Catalina Oancea


Login or Signup to post a comment