How can we help you today?
Start a new topic

Multicast Durchsage

Hallo.

Habe eine Multicastdurchsage von 870er zu 760er programmiert, aber das Gegengerät hebt nicht ab!

Wenn ich die Richtung ändere, das gleiche Problem.

Wo könnte der Fehler liegen.

zb: Adresse des Telefons mit Port: 10.0.0.99:80

Multicastdurchsage: AN 


Aus dem wiki werde ich leider auch nicht schlauer.


Bitte um Unterstützung

LG


Beitrag wurde zum Ticket gewandelt.

Die Funktion Intercom funktioniert bei uns mit den folgenden Einstellungen, falls das noch hilfreich ist:

Der Port muss der TCP also z.B. 5060 sein, der zuvor am Ziel auch eingetragen sein muss. NICHT 80!

Weiterhin muss das Zeil für 

Type of Intercom Answering
sinniger Weise heandsfree stehen.

Filter Pakets form Registrar muss auf OFF stehen, und ab der Quelle sollte eine leere Leitung benutzt werden, sonst wird der Aufbau über den SIP-Account versucht.

Dann sollte es funktionieren? Bei uns tut es das jedenfalls. ;-)


Ein bisschen doof, dass man Intercom nur generell AN/AUS schalten kann. 

Folglich würde ein eingehender Intercom Request vom SIP-Account auch angenommen,

die meisten Anbieter sollten das aber unterbinden, denke ich.

Login or Signup to post a comment