How can we help you today?
Start a new topic
Answered

V 8.7.5.35

Hallo.

Habe ein Snom 820er mit derzeit V 8.7.5.17 und habe Update auf V8.7.5.35 eingespielt aber es zeigt noch immer die V 8.7.5.17 an.

Mehrere Versuche änderten nichts!

Liegt da wieder mal ein Bug in der Firmware für das 820er vor?

LG


Best Answer
Hallo Herr Gruber,

danke für Ihren Hinweis! Ich muss Ihren Report bis auf weiteres bestätigen, da meine Reproduktionsversuche zum gleichen Ergebnis führen:

Ein via TFTP Recovery auf 8.7.5.17 "neu-installiertes / F-Reset" Snom 820:

a) durchläuft beim manuellen Update via Phone Web Interface zwar erfolgrreich alle gewohnten Schritte (Download, Extrating, etc.), laut Display-Information,
b) ist aber nach abschließendem Neustart weiterhin auf 8.7.5.17

Unter System Information im Web Interface wird es nochmal "eindeutig":

Firmware-Version:snom820-SIP 8.7.5.17
Firmware-URL:http://downloads.snom.com:80/fw/snom820-8.7.5.35-SIP-r.bin

Die übergebene URL geht also nicht verloren. Etwas in der 8.7.5.17 für das Snom 820 blockiert vermutllich den Abschluß des normalen Update-Prozess.

Via TFTP-Recovery auf die 8.7.5.35 gelingt der Upgrade jedoch, wie sich auch im Web Interface widerspiegelt:

Firmware-Version:snom820-SIP 8.7.5.35
Firmware-URL:

Aktuell nicht prüfbar, ob TFTP der letzte verbliebene Weg zur Aktualisierung ist.

Über ein TFTP-Recovery sollte es also auch in Ihrem Fall möglich sein, die 8.7.5.35 aufzuspielen. Persönliche Empfehlung hierzu: Tftpd32 oder Tftpd64
(etwas leichter in Installation & Handhabung vgl. mit Pumpkin) und als Orientierung: http://wiki.snom.com/Firmware/Update/TFTP_Update/de

Aufgrund des langjährigen EoS & EoL Status des Snom 820 und da vermutlich in der Snom 820 8.7.5.17 keine nachträgliche Korrektur mehr möglich ist, besteht immerhin ein "Workaround".

Nach meinen Kenntnisstand, war das Snom 820 genau wie das 360 nicht für die Veröffentlichung von 8.7.5.17 vorgesehen - da beide EoL und nicht mehr supported sind.

Die Fallprüfung und der TFTP-Check bzw. Tipp, fällt sozusagen unter: "persönliches Freizeit-Vergnügen" ...

TIPP und zugleich WARNUNG: die 8.7.5.35 des Snom 820 zeigt das gleiche Problem!

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und viele Grüße aus Berlin,
Jan

Answer
Hallo Herr Gruber,

danke für Ihren Hinweis! Ich muss Ihren Report bis auf weiteres bestätigen, da meine Reproduktionsversuche zum gleichen Ergebnis führen:

Ein via TFTP Recovery auf 8.7.5.17 "neu-installiertes / F-Reset" Snom 820:

a) durchläuft beim manuellen Update via Phone Web Interface zwar erfolgrreich alle gewohnten Schritte (Download, Extrating, etc.), laut Display-Information,
b) ist aber nach abschließendem Neustart weiterhin auf 8.7.5.17

Unter System Information im Web Interface wird es nochmal "eindeutig":

Firmware-Version:snom820-SIP 8.7.5.17
Firmware-URL:http://downloads.snom.com:80/fw/snom820-8.7.5.35-SIP-r.bin

Die übergebene URL geht also nicht verloren. Etwas in der 8.7.5.17 für das Snom 820 blockiert vermutllich den Abschluß des normalen Update-Prozess.

Via TFTP-Recovery auf die 8.7.5.35 gelingt der Upgrade jedoch, wie sich auch im Web Interface widerspiegelt:

Firmware-Version:snom820-SIP 8.7.5.35
Firmware-URL:

Aktuell nicht prüfbar, ob TFTP der letzte verbliebene Weg zur Aktualisierung ist.

Über ein TFTP-Recovery sollte es also auch in Ihrem Fall möglich sein, die 8.7.5.35 aufzuspielen. Persönliche Empfehlung hierzu: Tftpd32 oder Tftpd64
(etwas leichter in Installation & Handhabung vgl. mit Pumpkin) und als Orientierung: http://wiki.snom.com/Firmware/Update/TFTP_Update/de

Aufgrund des langjährigen EoS & EoL Status des Snom 820 und da vermutlich in der Snom 820 8.7.5.17 keine nachträgliche Korrektur mehr möglich ist, besteht immerhin ein "Workaround".

Nach meinen Kenntnisstand, war das Snom 820 genau wie das 360 nicht für die Veröffentlichung von 8.7.5.17 vorgesehen - da beide EoL und nicht mehr supported sind.

Die Fallprüfung und der TFTP-Check bzw. Tipp, fällt sozusagen unter: "persönliches Freizeit-Vergnügen" ...

TIPP und zugleich WARNUNG: die 8.7.5.35 des Snom 820 zeigt das gleiche Problem!

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und viele Grüße aus Berlin,
Jan
Ich habe das gleiche Problem bei mehreren Snom 370 und einem Snom 320. Wenn die Firmware 8.7.5.17 drauf ist, kann man keine 8.7.3.25 einspielen. Habe es bisher nur per Webinterface versucht.

Gibt es inzwischen einen Workaround?
Stefan

 

Scheint in 8.7.5.17 ein webinterface-update Problem zu geben, das mit Settings:

Use hidden tags:   
Restrict URI queries:

zusammenhängt. Die Settings de / aktiviert , sollte das Update / Downgrade wieder möglich sein.

Soweit zum Workaround. Problem wird in künftiger Firmware (ab 8.7.5.44) gelöst sein.

Viele Grüße,
Jan

 

Login or Signup to post a comment